Andrea Kiewel Alter

Andrea Kiewel Alter
Andrea Kiewel Alter

Andrea Kiewel Alter:- Andrea “Kiwi” Kiewel leitet seit über zwei Jahrzehnten den “Garten” des ZDF und ist eine der beliebtesten TV-Persönlichkeiten Deutschlands. Andrea hält ihr Privatleben privat, aber es steht ihr frei, über sich selbst zu plaudern, wenn sie mit Gästen ist. Nur selten erwähnt die Moderatorin einen ihrer Ex-Ehemänner, Kinder und einen aktuellen Beau. 2007 wurde Andrea Kiewel als Moderatorin und Moderatorin des “ZDF-Fernsehgartens” und der MDR-Sendung “Riverboat” entlassen. Der Grund: Sie hatte einen Vertrag bei der Firma Weight Watchers, den sie aber im TV-Interview mit Johannes B. Kerner dementiert hatte. Jemand warf ihm irreführende Werbung vor. Nach Ende 2008 kehrte die berühmte Fernsehpersönlichkeit auf die Leinwand zurück. Am 31. Dezember 2008 moderierte sie die “ZDF Hitparade” und moderierte auch wieder den “ZDF Fernsehgarten”.

Seit 2000 sind die nächtlichen Nachrichten untrennbar mit dem Moderator Kiwi verbunden. Andrea Kiewel war regelmäßig im “Sat.1 Frühstücksfernsehen” und in der “ProSieben Esoterik Show” zu sehen. Anfang 2007 moderierte sie mit Jan Hofer und Jörg Kachelmann die MDR-Fernsehsendung “Riverboat”. Außerdem moderierte sie die Verleihung des Medienpreises „Goldene Henne“. Anschließend folgte “Einspruch! The Show of Legal Errors” auf “RTL”.

Andrea Kiewel hat zwei Kinder und ist Autorin des 2006 erschienenen Buches „Mama, Du bist nicht der Boss“. Der Moderator und Regisseur Theo Naumann war von 2004 bis 2007 verheiratet. Das Gesicht von Andrea Kiewel wurde 2007 noch zarter Vorwürfe, sie würde von Weight Watchers wegen ihrer irreführenden Werbung angestellt, kamen ans Licht. Zunächst bestritt der TV-Moderator alles; aber sie gab ihre Schuld zu und drückte danach Reue aus. Das ZDF hat den Vertrag annulliert und sich von Kiew distanziert. Seitdem ist sie rehabilitiert und hat seit 2009 ihre Rolle im „ZDF-Fernsehgarten“ wieder aufgenommen, wo sie zwei Jahre lang vor der Kamera stand.

Andrea Kiewel Alter
Andrea Kiewel Alter

Es ist einfach hervorragend: Ohne unsere Kiwi ist ein “Fernsehgarten” einfach nicht möglich. Außerdem liebt sie ihren Job vor der Kamera sehr. So weit, dass sie ab und zu ihre Grenzen überschreitet. In den letzten zwei Jahren hatte sie zwei gleichzeitige Ohrrisse. Da kam alles Mögliche zusammen.” Ich habe wie verrückt gearbeitet, aber ich ignorierte die Tatsache, dass ich eine Pause brauchte. “Ich war immer krank, und dann ging es auf die Ohren.” Sogar ein Interview von 2018 konnte um hervorzuheben, wie anstrengend eine Live-Show ist, zu moderieren. Etwa eine Stunde später bin ich erschöpft. Es schmerzt alle meine Muskeln wie nach einem Marathon. Aber mittlerweile kümmert sich Kiwi mehr um sich selbst und gleicht ihren hektischen Alltag aus Routine mit Bewegung, man kann nur hoffen, dass sie nicht wieder übernimmt.

Andrea Kiewel, eine ehemalige Schülerin, besuchte in den 1980er Jahren die Werner Seelenbinder Kinder- und Jugendsportschule in Berlin-Alt-Hohenschönhausen und nahm an den Schwimmwettbewerben der DDR-Jugendnationalmannschaft teil. 1979 gewann sie den Titel der Spartakiade-Meisterin, nachdem sie die 4x 100-Meter-Staffel des SC Dynamo Berlin gewonnen hatte. Als sie den Höhepunkt ihrer sportlichen Karriere erreichte, belegte sie 1980 bei den DDR-Meisterschaften den dritten Platz in der Kür-Staffel, ein Jahr später wiederholte sie diese Leistung mit dem zweiten Platz in der Kür in der Lagen-Staffel.

Clara Zetkin studierte ab Mitte der 1980er Jahre Sportunterricht am Clara-Zetkin-Institut für Lehrerbildung in Berlin als Unterstufenlehrerin. Im Sommer 1989 arbeitete sie zunächst als Bademeisterin in Berlin-Hellersdorf und im Sommer 1990 erneut als Strandrettung auf Usedom.

Andrea Kiewel Alter
Andrea Kiewel Alter

Andrea Kiewel studierte nach dem Abitur Sport und Sekundarstufe I. Ich bin seit vielen Jahren Lehrer. Außerdem war sie als Rettungsschwimmerin angestellt und konnte so teilweise ihrer Leidenschaft fürs Schwimmen nachgehen.

Schließlich zog sie es zum Fernsehen heraus und begann als Mitwirkende für Shows im deutschen öffentlich-rechtlichen Fernsehen und dem Fernsehsender FAB. Auf diese Weise könnte Andrea Kiewel, die zuvor keine Erfahrung in der Medienbranche hatte, davon profitieren, die Branche kennenzulernen und Beziehungen zu entwickeln. Berühmt, wurde sie Moderatorin der Fernsehshow am frühen Morgen, leitete sieben Jahre lang die am besten bewertete Morgennachrichtensendung und begeisterte die Fans mit Witz, Charme und Humor. Nach ihrem Ausscheiden aus dem Frühstücksfernsehen ging Andreas Karriere auf einem guten Weg, als das ZDF sie für den “Fernsehgarten” engagierte.

%d bloggers like this: