Jannine Weigel Vermögen

Jannine Weigel Vermögen
Jannine Weigel Vermögen

Jannine Weigel Vermögen:- Jannine Parawie Weigel (* 30. Juli 2000) ist eine thailändische Sängerin, Songwriterin, Schauspielerin, Model, Influencerin, Gamerin, Botschafterin und YouTuberin (Thai: ). Geboren, Performer, YouTuber und Fitnessblogger, wurde am 30. Juli 2000 in Steinfurt geboren. Das Vermögen von Jannine Weigel wird auf rund 2 Millionen Euro geschätzt. Weigel ist Vater von drei älteren Geschwistern, geboren 1986, 1988 und 1990. Sie lebte bis zu ihrem zehnten Lebensjahr in Steinfurt und zog dann im Juli 2010 nach Bangkok, Thailand. Sie spricht fließend Zentralthailändisch, Englisch und Deutsch. Außerdem spricht sie fließend Mandarin und Vietnamesisch.

Jannine Weigel Vermögen
Jannine Weigel Vermögen

Jannine Weigel Vermögen

  • Nach seinem Umzug nach Bangkok im Jahr 2010 begann Weigel als Model zu arbeiten. Im folgenden Jahr erlag sie dem Gesang.
  • Darüber hinaus veröffentlichte sie einen Song mit dem Titel “Words”, der ihr eine Nominierung für den “Best Southeast Asia Act 2019” der MTV Europe Music Awards in Sevilla einbrachte.
  • Sie trat in einer Reihe von Musikaufführungen auf der ganzen Welt auf, darunter in Südkorea, Malaysia, den Philippinen und Indonesien.
  • Am 6. Dezember 2019 wurde sie zur ersten Sängerin von RedRecords, einem Joint Venture der AirAsia Group und der Universal Music Group mit Sitz in Kuala Lumpur, ernannt.
Jannine Weigel Vermögen

Weigel wurde am 30. Juli 2000 in Steinfurt als Sohn einer thailändischen Mutter und eines deutschen Vaters geboren. Jannine war ihr Vorname, was auf Hebräisch “Jahwe ist großzügig” bedeutet. Ihr zweiter Vorname, Parawie, ist thailändisch und bedeutet „Sonnenschein“. Weigel ist Vater von drei älteren Brüdern, geboren 1986, 1988 und 1990

Geboren und aufgewachsen ist sie bis zu ihrem zehnten Lebensjahr in Steinfurt und zog im Juli 2010 nach Bangkok, Thailand. Weigel stammt aus Zentralthailand und spricht mehrsprachig Englisch und Deutsch. Außerdem ist sie zweisprachig in Vietnamesisch und Mandarin-Chinesisch.

%d bloggers like this: