Kai pflaume krankheit

4
Kai pflaume krankheit
Kai pflaume krankheit

Kai pflaume krankheit:Wir kennen ihn als schönen Fernsehmoderator Kai Pflaume immer mit einem Lächeln im Gesicht – aber er lacht derzeit nicht! Kai Pflaume muss operiert werden – und das ist nur das Ende einer seltsamen Anzahl von Operationen, Krankheiten und Wunden! Tatsächlich wird dieser Mann vom Unglück heimgesucht – und das seit Jahrzehnten! Kai Pflaume (52) macht sich große Sorgen um den TV-Star: Der Moderator produziert unglaublich viele Unfälle. Krankenhausaufenthalte Knochenbrüche, Operationen – sein schlimmster Sommer! Dieses Unglück dauert bis heute an! Es ist die Schulter, die es ihm ermöglicht, jetzt zu bauen. Er war verwundet und musste operiert werden.

Kai pflaume krankheit
Kai pflaume krankheit

Angeschnallt schrieb er auf Instagram: “Dieser Sommer wird definitiv ein anderer.” Wieder einmal krank – für ihn fast schon traurige Angewohnheit.

Kai pflaume krankheit

2005 bricht er sich den Fuß, 2015 trifft er sich wieder – ein Tapisserie- und Kapselriss aus dem Fußball. Trotzdem – der Doppelpapa nimmt es mit Humor. Sein wohlgeehrtes Fazit: „Ich war ein wirklich wildes Kind. Daher kann ich in meiner jetzigen ‚Einschränkung‘ auf umfangreiche Erfahrungen zurückgreifen.