Shakuntala Banerjee Eltern Herkunft

Shakuntala Banerjee Eltern Herkunft
Shakuntala Banerjee Eltern Herkunft

Der deutsche Fernsehjournalist und Journalist war Shakuntala Banerjee, geboren 1973.
Banerjee wurde 1973 in Rheydt, Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen, als Sohn einer deutschen Mutter und eines indischen Vaters geboren. Sie absolvierte die Münchengladbach Metropolitan School in Rheydt.

Bonn, Deutschland und Indologie studierten in Banerjee, später Politikwissenschaft und öffentliches Recht. Bonn, Deutschland. In ihrem ersten Studium als studentische Hilfskraft am Westdeutschen Rundfunk (WDR, WDR) und am RTL-Studio sammelte sie journalistische Erfahrungen.

Shakuntala Banerjee Eltern Herkunft
Shakuntala Banerjee Eltern Herkunft

Nach ihrem Studium half Banerjee beim Aufbau des Münchner Volk Verlags und beaufsichtigte die Veröffentlichung des Wirtschaftswerkes Lexikon des Lehrstuhls Dietmar Herz durch die Universität Erfurt. 2003 begann Banerjee als freie Mitarbeiterin für das Zweites Deutsche Fernsehen (ZDF) zu arbeiten. Ab 2005 war sie Autorin für die Redaktion des Magazins Drehscheibe Deutschland ZDF. Banerjee war von 2008 bis 2011 Redner von Nikolaus Brender und Peter Frey, Chefredakteur des ZDF. Als Reporter im ZDF Landesstudio Hessen berichtete Banerjee ab Ende 2011:

Leave a Reply

%d bloggers like this: